sábado, 17 de enero de 2009

Veranstaltung in Bonn

VERANSTALTUNG IN BONN



„Während ich hier liege, sind Hunderte auf dem Weg“

Bericht & Diskussion über die dramatische Situation zentralamerikanischer Migrant_innen im Transitland Mexiko.

Anlässlich der neuen Kooperation zwischen der
Herberge Jesús el Buen Pastor in Tapachula, Chiapas
und dem Oscar-Romero-Haus in Bonn
berichtet Kathrin Zeiske von der Südgrenze Mexikos.
Diese wird stetig zu einer Kontrollzone gegen
die Migrationbewegung in die USA ausgebaut.


Was wird von der Militarisierung im Rahmen des US-initierten
„Plan México“ zu erwarten sein? ● Wieso werden Migrant_innen massenweise von der mexikanischen Drogenmafia entführt?
● Was können NGOs vor Ort leisten und wo geraten sie an ihre Grenzen? ● Wie beschränken Illegalisierung, Korruption und
Rassismus weltweit die Rechte von Migrant_innen?

Di 20. Januar ◊ 19.30 Uhr
WWW.Oscar-Romero-Haus.DE ◊ Dachboden
Heerstrasse 205 ◊ Bonn-Altstadt


Für alle die nicht kommen können, gibt es einen Artikel in der ila 321 Dezember 08/ Januar 09 (Infos zur Zeitschrift unter http://www.ila-web.de/lateinamerika/home.htm)